Parodontaltherapie

Parodontaltherapie

Parodontitis beschreibt die Entzündung des Zahnhalteapparates. Sie wird durch Bakterien verursacht und lässt die Zähne im fortgeschrittenen Stadium locker werden. Darüber hinaus können sich Entzündungen in der Mundhöhle negativ auf den Gesamtorganismus auswirken. Um das zu verhindern, wird in der Parodontaltherapie eine gründliche Reinigung und Desinfektion der betroffenen Stellen in der Mundhöhle vorgenommen.

Ein vorzeitiger Zahnverlust kann verhindert werden.